Jahrestagung der Sprengberechtigten

Die alljährige Jahrestagung der Sprengberechtigten des THW Landesverbandes NRW fand in diesem Jahr in der Unterkunft des Ortsverbandes Marl statt. Die Jahrestagung ist ein Instrument um die Sprengberechtigten des THW über die Änderungen im Bereich der gesetzlichen und THW spezifischen Regularien zu unterweisen. Neben Belangen des Gefahrgutrechtes und dem Umgang mit den für die Beförderung notwendigen Papieren wurden auch zum Beispiel Aspekte der Transportgefäße angesprochen. Ein Vortrag stellte die Sicht der Polizei zu den Themen explosionsgefährliche Stoffe und deren Gefahren dar. Der Landesverband informierte über zusätzlich beschaffte Ausstattung und übergab exemplarisch einen Ausstattungssatz dem OV Marl. Eine Aufgabe der Fachgruppen Sprengen im THW ist die pyrotechnische Unterstützung zur Schadendarstellung bei Übungen. In dem praktischen Teil der Jahrestagung wurden daher diverse pyrotechnische Gegenstände vorgestellt und ausprobiert.

Hier finden Sie aktuelle Einsätze, Übungen und anderen Aktivitäten.
Lust auf mehr bekommen?
Stöbern sie ruhig in unserem Archiv !

Kontakt zum THW Marl | Impressum | Sitemap